Hersteller von Desinfektionsgelen in den Vereinigten Arabischen Emiraten

Schlag für Heckler & Koch: Bundeswehr wählt Sturmgewehr ...- Hersteller von Desinfektionsgelen in den Vereinigten Arabischen Emiraten ,Der Thüringer Waffenfabrikant C.G. Haenel, der indirekt von den Vereinigten Arabischen Emiraten kontrolliert wird, wird die Bundeswehr künftig mit seinen Sturmgewehren beliefern.DWN-Recherche: Das Timing der Nazi-Vorwürfe gegen Heckler ...Die Nazi-Vorwürfe gegen Heckler & Koch erfolgen zu einem Zeitpunkt, an dem über eine mindestens 250 Millionen Euro schwere Ausschreibung für neue Sturmgewehre bei der Bundeswehr entschieden ...



Gemeinsame Erklärung mit den Vereinigten Arabischen Emiraten

Gemeinsame Erklärung mit den Vereinigten Arabischen Emiraten 11.03.2011 16:28 Die Bundesrepublik Deutschland und die Vereinigten Arabischen Emirate werden ihre politische Zusammenarbeit auf dem Gebiet der Gesundheitswirtschaft weiter ausbauen, das gab das BMG bekannt.

Kontaktieren Sie den Lieferanten

Waffenhersteller Haenel soll neue Bundeswehr-Sturmgewehre ...

Das Verteidigungsministerium hat entschieden, Sturmgewehre für die Bundeswehr künftig von der Thüringer Waffenschmiede C.G. Haenel zu beziehen, die zu einer Holding in den Vereinigten ...

Kontaktieren Sie den Lieferanten

GESAMT-Netanjahu: Einigung mit Emiraten bahnt Weg für ...

Die Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) hatten Beziehungen und Geschäfte mit israelischen Staatsbürgern und Unternehmen mit einem Gesetz von 1972 untersagt. Es war Teil der Strategie arabischer Staaten, die Israel wirtschaftlich und politisch isolieren und auf die Gründung eines unabhängigen Palästinenserstaates hinwirken wollten./jot/jku ...

Kontaktieren Sie den Lieferanten

Waffenhersteller Haenel soll neue Bundeswehr-Sturmgewehre ...

Das Verteidigungsministerium hat entschieden, Sturmgewehre für die Bundeswehr künftig von der Thüringer Waffenschmiede C.G. Haenel zu beziehen, die zu einer Holding in den Vereinigten ...

Kontaktieren Sie den Lieferanten

Gemeinsame Erklärung mit den Vereinigten Arabischen Emiraten

Gemeinsame Erklärung mit den Vereinigten Arabischen Emiraten 11.03.2011 16:28 Die Bundesrepublik Deutschland und die Vereinigten Arabischen Emirate werden ihre politische Zusammenarbeit auf dem Gebiet der Gesundheitswirtschaft weiter ausbauen, das gab das BMG bekannt.

Kontaktieren Sie den Lieferanten

ROUNDUP 4: Erster Direktflug zwischen Israel und den Emiraten

Knapp drei Wochen nach der historischen Einigung zwischen Israel und den Vereinigten Arabischen Emiraten ist der erste Direktflug von Tel Aviv nach Abu Dhabi geflogen. Die Maschine der israelischen... | 13 September 2020

Kontaktieren Sie den Lieferanten

Das deutsch-emiratische Sturmgewehr - GERMAN-FOREIGN ...

(Eigener Bericht) - Das neue Sturmgewehr der Bundeswehr wird von einer Firma im Besitz eines Rüstungskonglomerats aus den Vereinigten Arabischen Emiraten gebaut. Den Auftrag, 120.000 Stück der künftigen Standardwaffe der Bundeswehr zu liefern, hat C. G. Haenel aus dem thüringischen Suhl erhalten, einem Traditionsstandort deutscher Schusswaffenhersteller.

Kontaktieren Sie den Lieferanten

Gemeinsame Erklärung mit den Vereinigten Arabischen Emiraten

Gemeinsame Erklärung mit den Vereinigten Arabischen Emiraten 11.03.2011 16:28 Die Bundesrepublik Deutschland und die Vereinigten Arabischen Emirate werden ihre politische Zusammenarbeit auf dem Gebiet der Gesundheitswirtschaft weiter ausbauen, das gab das BMG bekannt.

Kontaktieren Sie den Lieferanten

DWN-Recherche: Das Timing der Nazi-Vorwürfe gegen Heckler ...

Die Nazi-Vorwürfe gegen Heckler & Koch erfolgen zu einem Zeitpunkt, an dem über eine mindestens 250 Millionen Euro schwere Ausschreibung für neue Sturmgewehre bei der Bundeswehr entschieden ...

Kontaktieren Sie den Lieferanten

Gemeinsame Erklärung mit den Vereinigten Arabischen Emiraten

Gemeinsame Erklärung mit den Vereinigten Arabischen Emiraten 11.03.2011 16:28 Die Bundesrepublik Deutschland und die Vereinigten Arabischen Emirate werden ihre politische Zusammenarbeit auf dem Gebiet der Gesundheitswirtschaft weiter ausbauen, das gab das BMG bekannt.

Kontaktieren Sie den Lieferanten

Das deutsch-emiratische Sturmgewehr - GERMAN-FOREIGN ...

(Eigener Bericht) - Das neue Sturmgewehr der Bundeswehr wird von einer Firma im Besitz eines Rüstungskonglomerats aus den Vereinigten Arabischen Emiraten gebaut. Den Auftrag, 120.000 Stück der künftigen Standardwaffe der Bundeswehr zu liefern, hat C. G. Haenel aus dem thüringischen Suhl erhalten, einem Traditionsstandort deutscher Schusswaffenhersteller.

Kontaktieren Sie den Lieferanten

Waffenhersteller Haenel soll neue Bundeswehr-Sturmgewehre ...

Das Verteidigungsministerium hat entschieden, Sturmgewehre für die Bundeswehr künftig von der Thüringer Waffenschmiede C.G. Haenel zu beziehen, die zu einer Holding in den Vereinigten ...

Kontaktieren Sie den Lieferanten

Bundeswehr wählt Sturmgewehr von Haenel als Nachfolger für ...

Der Thüringer Waffenhersteller C. G. Haenel soll das neue Sturmgewehr der Bundeswehr liefern. Bei Heckler & Koch, Hersteller des aktuellen Modells G36, herrscht nach SPIEGEL-Informationen tiefer ...

Kontaktieren Sie den Lieferanten

Das deutsch-emiratische Sturmgewehr - GERMAN-FOREIGN ...

(Eigener Bericht) - Das neue Sturmgewehr der Bundeswehr wird von einer Firma im Besitz eines Rüstungskonglomerats aus den Vereinigten Arabischen Emiraten gebaut. Den Auftrag, 120.000 Stück der künftigen Standardwaffe der Bundeswehr zu liefern, hat C. G. Haenel aus dem thüringischen Suhl erhalten, einem Traditionsstandort deutscher Schusswaffenhersteller.

Kontaktieren Sie den Lieferanten

DWN-Recherche: Das Timing der Nazi-Vorwürfe gegen Heckler ...

Die Nazi-Vorwürfe gegen Heckler & Koch erfolgen zu einem Zeitpunkt, an dem über eine mindestens 250 Millionen Euro schwere Ausschreibung für neue Sturmgewehre bei der Bundeswehr entschieden ...

Kontaktieren Sie den Lieferanten

Das deutsch-emiratische Sturmgewehr - GERMAN-FOREIGN ...

(Eigener Bericht) - Das neue Sturmgewehr der Bundeswehr wird von einer Firma im Besitz eines Rüstungskonglomerats aus den Vereinigten Arabischen Emiraten gebaut. Den Auftrag, 120.000 Stück der künftigen Standardwaffe der Bundeswehr zu liefern, hat C. G. Haenel aus dem thüringischen Suhl erhalten, einem Traditionsstandort deutscher Schusswaffenhersteller.

Kontaktieren Sie den Lieferanten

ROUNDUP 4: Erster Direktflug zwischen Israel und den Emiraten

Knapp drei Wochen nach der historischen Einigung zwischen Israel und den Vereinigten Arabischen Emiraten ist der erste Direktflug von Tel Aviv nach Abu Dhabi geflogen. Die Maschine der israelischen... | 13 September 2020

Kontaktieren Sie den Lieferanten

GESAMT-Netanjahu: Einigung mit Emiraten bahnt Weg für ...

Die Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) hatten Beziehungen und Geschäfte mit israelischen Staatsbürgern und Unternehmen mit einem Gesetz von 1972 untersagt. Es war Teil der Strategie arabischer Staaten, die Israel wirtschaftlich und politisch isolieren und auf die Gründung eines unabhängigen Palästinenserstaates hinwirken wollten./jot/jku ...

Kontaktieren Sie den Lieferanten

Bundeswehr wählt Sturmgewehr von Haenel als Nachfolger für ...

Der Thüringer Waffenhersteller C. G. Haenel soll das neue Sturmgewehr der Bundeswehr liefern. Bei Heckler & Koch, Hersteller des aktuellen Modells G36, herrscht nach SPIEGEL-Informationen tiefer ...

Kontaktieren Sie den Lieferanten

GESAMT-Netanjahu: Einigung mit Emiraten bahnt Weg für ...

Die Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) hatten Beziehungen und Geschäfte mit israelischen Staatsbürgern und Unternehmen mit einem Gesetz von 1972 untersagt. Es war Teil der Strategie arabischer Staaten, die Israel wirtschaftlich und politisch isolieren und auf die Gründung eines unabhängigen Palästinenserstaates hinwirken wollten./jot/jku ...

Kontaktieren Sie den Lieferanten

DWN-Recherche: Das Timing der Nazi-Vorwürfe gegen Heckler ...

Die Nazi-Vorwürfe gegen Heckler & Koch erfolgen zu einem Zeitpunkt, an dem über eine mindestens 250 Millionen Euro schwere Ausschreibung für neue Sturmgewehre bei der Bundeswehr entschieden ...

Kontaktieren Sie den Lieferanten

Schlag für Heckler & Koch: Bundeswehr wählt Sturmgewehr ...

Der Thüringer Waffenfabrikant C.G. Haenel, der indirekt von den Vereinigten Arabischen Emiraten kontrolliert wird, wird die Bundeswehr künftig mit seinen Sturmgewehren beliefern.

Kontaktieren Sie den Lieferanten

Schlag für Heckler & Koch: Bundeswehr wählt Sturmgewehr ...

Der Thüringer Waffenfabrikant C.G. Haenel, der indirekt von den Vereinigten Arabischen Emiraten kontrolliert wird, wird die Bundeswehr künftig mit seinen Sturmgewehren beliefern.

Kontaktieren Sie den Lieferanten

Das deutsch-emiratische Sturmgewehr - GERMAN-FOREIGN ...

(Eigener Bericht) - Das neue Sturmgewehr der Bundeswehr wird von einer Firma im Besitz eines Rüstungskonglomerats aus den Vereinigten Arabischen Emiraten gebaut. Den Auftrag, 120.000 Stück der künftigen Standardwaffe der Bundeswehr zu liefern, hat C. G. Haenel aus dem thüringischen Suhl erhalten, einem Traditionsstandort deutscher Schusswaffenhersteller.

Kontaktieren Sie den Lieferanten